Berta

Küchenmesser CHROMA BERTA - Design by Sebastian Conran, London

Die BERTA Messer wurden von Sebastian Conran im Auftrag von CHROMA gestaltet. Es sollte ein Design gefunden werden, das ergonomisch ausgewogen und auch für den Dauereinsatz als Küchenmesser für die Profiküche geeignet ist. Klare Richtung, Form folgt Funktion. Der Londoner Designer hat diesen Anspruch gut umgesetzt.

BERTA Messer von CHROMA, die Arbeitstiere in der Küche

Robust und preisgünstig sind die BERTA Messer von CHROMA mit Klingen aus deutschem Molybdän-Vanadium Edelstahl versehen und haben antibakteriell behandelte Nylonfiberglas Griffe, die sicher und gut in der Hand liegen. Neben den Küchenmessern beinhaltet die Kollektion auch einen Messerschärfer und Küchenhelfer wie Bratengabel und Palette.

Küchenmesser gehören nicht in den Geschirrspüler

Auch wenn die BERTA Messer preisgünstig sind, gehören sie, wie jedes Profimesser und Küchenmesser, nicht in den Geschirrspüler. Das ist auch überhaupt nicht notwendig, da die Reinigung schnell unter fließendem Wasser erfolgen kann. Danach direkt abtrocknen und schon sind die Messer für neue Schneidearbeiten bereit.