Haiku Original

Chroma Haiku Original Kochmesser

Die Chroma Messer Serie Haiku Original mit dem Falken auf der Klinge hat den Bekanntheitsgrad japanischer Messer in Deutschland und wohl auch Europa stark geprägt. Bei vielen Profi- und Hobbyköchen entwickelte sich durch die Kochmesser der Linie die Begeisterung für die enorme Schärfe japanischer Messer und das Können japanischer Messerhersteller. Die Haiku Original Messer haben die Optik der traditionellen Japanmesser und werden in Japan hergestellt. Die Klingen bestehen aus Molybdänum Stahl und sind sehr scharf geschliffen. Sie sollten auf einem Chroma Schleifstein, keinesfalls auf einem Wetzstahl, der die empfindlichen Schneiden zerstört, nachgeschärft werden. Der Griff aus Honoki-Holz - japanische Graumagnolie - hat eine schwarze Zwinge mit traditionellem Meguki Stift, einem kleinen Pin, der die Zwinge hält. Falke und Meguki Stift, nur mit diesen Merkmalen handelt es sich um ein Haiku Original Kochmesser.

Haiku Honoki Holzgriff

Das Honoki Holz des Griffes aus japanischer Graumagnolie hat im Gebrauch eine gute Eigenschaft. Es quillt durch die arbeitsbedingte Feuchtigkeit ganz leicht auf und wird rau. Dadurch liegt das Messer noch rutschfester in der Hand und es kann genauer und sicherer geschnitten werden.

Haiku Original Messer schärfen

Die japanischen Haiku Original Messer sind schnitthaltig und bleiben lange scharf. Je nach Nutzung müssen die Messer aber bei Bedarf nachgeschärft werden. Für den regulären Nachschliff gibt es den Haiku Schleifstein und ein großes Sortiment an qualitativ hochwertigen Chroma Schleifsteinen für Vorschliff, Nachschliff, Feinschlif bis zum high end Polierschliff.